Betriebstechnik im Krankenhaus

Technik?

Läuft bei uns!

Stellen Sie mit uns einen zuverlässigen und störungsfreien Betrieb Ihrer Krankenhaustechnik sicher, um Haftungsrisiken und teure Folgekosten durch Ausfälle zu vermeiden.

Stellen Sie mit uns einen zuverlässigen und störungsfreien Betrieb Ihrer Krankenhaustechnik sicher, um Haftungsrisiken und teure Folgekosten durch Ausfälle zu vermeiden.

Unsere Leistungen

Bessere Be­triebs­tech­nik im Ge­sund­heits­wesen

Wir helfen Ihnen dabei, die Strukturen und Abläufe Ihrer Krankenhaus-Betriebstechnik so zu optimieren, dass Sie sicher, störungsfrei und kosteneffizient arbeiten können.

consus.health Betriebstechnik
  • Überprüfen Sie mit uns Ihre gesamte Betriebstechnik auf Rechtssicherheit, Wirtschaftlichkeit und gute Organisation.
  • Erfahren Sie, ob Ihre Miet- und Pachtverträge angemessen bewertet und gestaltet sind.
  • Reduzieren Sie Energiekosten, indem Sie Verbrauch und Effizienz optimieren.
  • Identifizieren Sie mit unserer technischen Due Diligence Risiken in Ihrer technischen Infrastruktur.
  • Profitieren Sie beim Coaching und Interimsmanagement vom Know-how unserer klinikerfahrenen Betriebstechniker.

Ihr Ansprechpartner

Christian Förster
Leitung Betriebstechnik

Sie möchten durch eine kritische Überprüfung der technischen Infrastruktur die Sicherheit in Ihrem Krankenhaus verbessern? Die Prozesse Ihrer Betriebstechnik verbessern, um Kosten zu sparen? Oder Sie haben ein spezielles Anliegen bezüglich Ihrer Krankenhaustechnik? Sprechen Sie mich jetzt an und wir finden gemeinsam heraus, wie wir Sie im Bereich Betriebstechnik am besten unterstützen können.

Christian Förster
Leitung Betriebstechnik







    Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

    Ob Sie punktuelle Unterstützung oder eine ganzheitliche Optimierung Ihrer Krankenhaus-Betriebstechnik wünschen: Das Leistungsbild bestimmen Sie – sprechen Sie uns jetzt an!

    Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Betriebstechnik.

    Arbeiten Sie mit unseren praxiserfahrenen Klinikspezialisten zusammen.

    Profitieren Sie von unserer engen Zusammenarbeit mit Fachbereichen wie Krankenhausbau.

    Wie effiziente Betriebstechnik die Sicherheit im Krankenhaus erhöht

    Ob Notstromversorgung, hygienisch einwandfreie Raumluft oder medizinische Gase: Die Krankenhaus-Betriebstechnik stellt die zuverlässige technische Infrastruktur bereit, um Patienten sicher versorgen und Leben retten zu können. Effiziente Strukturen und Prozesse sorgen dabei für eine hohe Behandlungsqualität, die Sicherheit Ihrer Patienten und einen kostenoptimierten Betrieb.

    Risiken fehlerhafter Betriebstechnik im Krankenhaus

    Auf den ersten Blick bildet die Betriebstechnik einen vergleichsweise kleinen Sachkostenblock im Klinikbudget. Zudem bindet sie einen überschaubaren Personalstamm. Ist sie daher also weniger wichtig? Ganz im Gegenteil: Die Technik im Krankenhaus ist ein äußerst komplexer und sensibler Bereich. Schon kleine Mängel wie fehlerhafte Prozesse oder eine falsche Instandhaltungsstrategie können große Folgen haben – Haftungsrisiken für Betreiber ebenso wie hohe Folgekosten.

    In den strategischen Fokus rückt die Klinik-Betriebstechnik dennoch häufig erst dann, wenn Kosten explodieren, der OP-Betrieb gefährdet ist oder sich bei einem Personalwechsel das gesamte betriebstechnische Know-how aus dem Haus verabschiedet. Das Problem: Zumeist ist das Betriebstechnik-Kind dann schon in den Brunnen gefallen. Vorbeugung ist also angesagt – und dabei können wir Ihnen helfen.

    Betriebstechnik im Krankenhaus optimieren mit consus

    Beugen Sie dem Gau Ihrer Krankenhaus-Betriebstechnik vor, indem Sie sich regelmäßig unsere qualifizierte Zweitmeinung einholen. Als erfahrener Partner unterziehen wir Ihre Infrastruktur, Ihre Personalorganisation und Ihr Ausgabengerüst einem kritischen Stresstest – objektiv, fokussiert und mit dem Blick durch die „Betreiberbrille“. Wir unterstützen Sie darüber hinaus bei der Transformation Ihrer Betriebstechnik, bei Sanierungsvorhaben, der Identifikation und Realisierung von Sachkosten und energetischen Potenzialen sowie im Interimsmanagement.

    Durch unsere langjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen kennen unsere Mitarbeiter nicht nur alle Hebel und Risiken im Bereich der Betriebstechnik, sondern auch die besonderen Anforderungen in Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen aller Größenordnungen.

    Potenzial- und Organisationsberatung zur Betriebstechnik

    Rechtssicherheit, Wirtschaftlichkeit und gute Organisation – das sind die Kernpunkte unserer Potenzialanalyse für Ihre Betriebstechnik. Erhalten Sie von uns ein objektiviertes Benchmarking Ihrer Krankenhaustechnik, indem wir Ihnen konkrete Hinweise zur Sachkostenoptimierung, zu Haftungsrisiken und zur Risikominimierung liefern. Wir unterstützen Sie gerne auch bei der Umsetzung der Hebung der identifizierten Potenziale und Handlungsempfehlungen. Darüber hinaus prüfen wir auf Wunsch Ihre Miet- und Pachtverträge auf Werthaltigkeit. Dabei bewerten wir insbesondere die Nebenkostenabrechnung und unterstützen Sie dabei, diese rechtmäßig anpassen zu lassen.

    Energetische Optimierung im Krankenhaus

    Explodierende Energiekosten belasten zunehmend das Klinikbudget und erhöhen den Handlungsdruck auf die Klinikträger. Häufig sind umfassende Sanierungsmaßnahmen unumgänglich. Diese wollen aber erstmal finanziert und wohlgeplant werden. Wir ermitteln für Sie, welche kurzfristig greifbaren energetischen Potenziale Sie in Ihrem Haus sofort konsequenter – oder überhaupt – umsetzen können.

    Zur Optimierung von ZSV-Anlagen und anderen Anlagen im Krankenhaus entwickeln wir auf Basis einer Analyse der Vor-Ort-Situation sowie eines persönlichen Austauschs mit den Anlagenverantwortlichen Szenarien für eine kurzfristige Optimierung. Dabei fokussieren wir uns nicht auf die kostenintensiven (und zumeist selbstverständlichen) Empfehlungen aus Energieaudits, etwa eine die Umstellung auf LED-Beleuchtung oder die Erneuerung der Technikzentrale. Stattdessen suchen wir gezielt nach den geringinvestiven Stellrädern in Bereichen wie Lüftung, Großkälte, medizinische Gasversorgung und Energieversorgung. Auf diese Weise können Sie ohne große Investitionen schnell die Energieeffizienz Ihrer Gebäude steigern.

    Technische Due Diligence für den Gesundheitsmarkt

    Mit unserer technischen Due Diligence bewerten wir bei geplanten Investitionen, Fusionen oder einem Verkauf Ihrer Klinik die Chancen und Risiken in Aspekten wie Betriebssicherheit, Umweltschutz sowie Erfüllung von regulatorischen Anforderungen und Standards. Wir bewerten für Sie den Status von Anlagen und Liegenschaften, identifizieren Hindernisse, beziffern den Investitionsbedarf und entwickeln auf Wunsch Konzepte zu Personal und Zukunftsfähigkeit.

    Interimsmanagement und Coaching der Betriebstechnik

    Zur Überbrückung von personellen Vakanzen stellen wir Ihnen aus unserem großen consus-Netzwerk Betriebstechnik-Expertise auf Zeit zur Seite. Unsere Fachexperten unterstützen Sie in der Bereichsleitung der Betriebstechnik und beraten Sie bei grundlegenden Aufgaben ebenso wie bei konkreten Projekten. Das macht sich für Sie zum Beispiel bezahlt, wenn wir in diesem Zusammenhang zugleich die Umsetzung von Maßnahmen aus unserer Sachkostenanalyse begleiten.

    Gerne coachen wir auch Ihr Betriebstechnik-Personal – etwa Quereinsteiger oder Potenzialträger in technischen Leitungspositionen. Die genauen Inhalte stimmen wir zuvor ab, um eine maßgenschneiderte Fortbildung auf die Anforderungen bei Ihnen vor Ort zu erarbeiten – praxisnah mit vielen Fallbeispielen und stets mit Fokus auf die vielen kniffligen Betreiberpflichten.

    Diese Leistungen werden erbracht von consus infratech, einem Unternehmen von consus.health.

    Lernen wir uns kennen.







      Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.