Krankenhausbau

Auf unsere Expertise können Sie bauen

Ob Neubau, Umbau oder Sanierung: Wir unterstützen Sie bei allen Bauvorhaben im Gesundheitswesen – unter Einhaltung von Kosten, Terminen und Qualität.
Ob Neubau, Umbau oder Sanierung: Wir unterstützen Sie bei allen Bauvorhaben im Gesundheitswesen – unter Einhaltung von Kosten, Terminen und Qualität.

Unsere Leistungen

Krankenhausbau und Projektsteuerung

Unsere Experten unterstützen Sie beim Bau Ihrer Gesundheitsimmobilie – von der Bedarfsermittlung über die Bauplanung bis zur Projektsteuerung.

Krankenhausbau und Bauplanung von consus.health
  • Erhalten Sie eine passgenaue Bedarfsermittlung.
  • Lassen Sie Ihre Bauplanung von unseren Spezialisten überprüfen.
  • Übergeben Sie die Projektsteuerung in unsere Hände.
  • Optimieren Sie mit uns Ihre bestehenden Prozesse im Krankenhausbau.
  • Etablieren Sie ein strategisches Baukosten-Controlling.

Fallbeispiel Krankenhausbau

Weniger Baukosten durch innovative OP-Architektur

Durch sinnvolle Neugestaltung eines geplanten OP-Saales konnten wir Bau-, Energie- und Reinigungskosten reduzieren.

Herausforderung

Wir wurden beauftragt, die bestehende Planung für ein orthopädisches Fachkrankenhaus mit sechs OP-Sälen (davon ein Hybrid-OP und eine Ausbaureserve) zu bewerten. Mit unserem Planungs-Quick-Check fanden wir heraus, dass mehr als ein Drittel der Bruttogrundfläche (BGF) von knapp 1.500 Quadratmeter allein auf die Verkehrsflächen entfiel.

Lösung

Wir gestalteten das geplante OP-Design neu und errichteten unter anderem eine Einleitzone mit offenen und geschlossenen Plätzen unmittelbar vor den OP-Sälen. Dadurch konnte die Verkehrsfläche um rund 140 Quadratmeter und der OP insgesamt um knapp 100 Quadratmeter verkleinert werden, so dass der Anteil der Verkehrsfläche am OP nur noch gut 28 Prozent betrug.

Ergebnis

Durch die Anpassungen konnten Bau-, Reinigungs- und Energiekosten signifikant gesenkt werden. Die Einsparungen beliefen sich bei den Baukosten auf knapp 600.000 Euro (ca. 6.000 Euro pro Quadratmeter BGF), bei der jährlichen Reinigung auf ca. 17.500 Euro (ca. 175 Euro pro Quadratmeter BGF pro Jahr). Hinzu kommen Energieeinsparungen für Beheizung und Klimatisierung.

Ihr Ansprechpartner

Sven Hettfleisch
Geschäftsführer consus infratech

Sie möchten ein Krankenhaus bauen? Ihre bestehende Bauplanung von Fachexperten überprüfen lassen? Oder Sie suchen kompetente Unterstützung bei der Planung, Umsetzung und Steuerung Ihres Bauvorhabens im Gesundheitswesen? Dann kontaktieren Sie mich jetzt für ein erstes unverbindliches Gespräch. Gemeinsam finden wir heraus, wie wir Sie im Bereich Krankenhausbau am besten unterstützen können.

Sven Hettfleisch
Geschäftsführer consus infratech







    Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

    Lernen wir uns jetzt unverbindlich kennen, um gemeinsam Ihren konkreten Unterstützungsbedarf im Bereich Krankenhausbau zu ermitteln.

    Vertrauen Sie auf die langjährige Praxiserfahrung unserer Mitarbeiter.

    Erhalten Sie alle Leistungen rund um den Krankenhausbau aus einer Hand.

    Profitieren Sie von unserer engen Verzahnung mit Bereichen wie Betriebstechnik und Medizintechnik.

    Passgenaue Unterstützung beim Krankenhausbau

    Optimal geplante und gestaltete Krankenhäuser sind das Fundament für medizinische Qualität. Sie tragen zu einer guten Arbeitsatmosphäre und zur Zufriedenheit bei Mitarbeitern, Patienten und Besuchern bei – und dadurch letztlich auch zum wirtschaftlichen Erfolg eines Krankenhauses. Wir helfen unseren Bauherren dabei, ihre Bauprojekte zum Erfolg zu führen, egal ob es sich um herkömmliche Krankenhäuser, Smart Hospitals oder andere Gesundheitsbauten handelt. Dabei unterstützen wir Sie in allen Feldern – von der Krankenhausarchitektur bis zur Projektsteuerung.

    Rechtliche und bauliche Besonderheiten im Krankenhausbau

    Neben der ärztlichen und pflegerischen Qualität sowie den Serviceleistungen eines Krankenhauses spielt das Klinikgebäude bei der Patientenversorgung eine wichtige Rolle. Gut geplante Gebäude helfen dabei, die Behandlungsqualität zu steigern und den wirtschaftlichen Erfolg eines Hauses zu sichern. Ob Neubau, Erweiterungsbau, Umbau, Neustrukturierung oder Sanierung: So vielfältig wie die Bauprojekte sind auch die Anforderungen an die Planung von Gesundheitsimmobilien. Faktoren wie Brandschutz, Energieeffizienz und Hygiene spielen im Klinikbau eine immer größere Rolle. Besondere Kenntnisse erfordert auch das Vergaberecht bei öffentlichen Ausschreibungen für Krankhäuser. Um reibungslose Abläufe im Krankenhaus zu garantieren, ist darüber hinaus eine bedarfsgerechte und prozessoptimierte Raumplanung notwendig – und da kommen wir ins Spiel.

    Bauplanung und Projektsteuerung aus einer Hand

    Wir unterstützen Sie bei der optimalen Bauplanung für Ihr Bauprojekt, damit Sie Ihre Baukosten senken, die Betriebskosten im Griff behalten und Ihren Versorgungsauftrag bestmöglich erfüllen können.

    Medizinstrategie

    Gut geplante Krankenhäuser basieren auf einer guten Medizinstrategie. Die Medizinstrategie beinhaltet die Analyse des Status Quo und definiert Schwerpunkte der klinischen sowie ambulanten Leistungsentwicklung für die nächsten Jahre unter Berücksichtigung des Marktumfeldes. Und sie gibt den Raumbedarf vor.
    In dieser Phase arbeitet unser Planungsteam eng mit unserem Expertenteam aus dem Bereich Medizinstrategie zusammen, um zukunftsfähige Bedarfsvorgaben in Abstimmung mit allen Stakeholdern zu entwickeln.

    BO-Planung im Krankenhaus

    Bei größeren Maßnahmen erfolgt im Rahmen der Betriebsorganisationsplanung (siehe auch Fachbereich BO-Planung) die konkrete Übersetzung der Medizinstrategie in die notwendigen Betriebsprozesse.

    Bauzielplanung

    Ausgehend von der Medizinstrategie bzw. der BO-Planung entwickeln wir in Phase 3 eine prozessoptimierte bauliche Zielplanung unter Beachtung von Investitions- und Folgekosten (Betriebskosten). Dies erfolgt in enger Abstimmung mit den Nutzern und berücksichtigt aktuelle Entwicklungen im Krankenhausbau.

    Bestehende Bauplanung von Experten prüfen lassen

    Sie haben bereits ein Bauprojekt gestartet und eine Planung liegt vor? Sie hätten gerne eine qualifizierte Zweitmeinung („Second Opinion“) für diese Planung, die veranschlagten Kosten und Fristen? Dann ist unser Planungs-Quick-Check die optimale Lösung für Sie. Mit dem Planungs-Quick-Check können Sie Ihr Projekt einer eingehenden Prüfung durch unsere Spezialisten unterziehen lassen. Dabei überprüfen wir Ihr Konzept anhand verschiedener Kriterien mit Fokus auf Grundrissgestaltung, Kostenermittlung und Terminplanung. Mithilfe eines Ampelsystems (positiv – neutral – negativ) bewerten wir Ihre Planung und liefern Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen zur Verbesserung. Auf Wunsch überarbeiten und optimieren wir Ihr Konzept im Rahmen unserer bedarfsgerechten Bauplanung.

    Diese Leistungen werden erbracht von consus infratech, einem Unternehmen von consus.health.

    Lernen wir uns kennen.







      Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.