Whitepaper Krankenhaus-Check

Wo Ihre Klinik eine Million Euro verschenkt

In jeder Klinik gibt es mindestens einen Kostentreiber, der bisher vollkommen unentdeckt blieb und mitunter Einsparpotenziale in Millionenhöhe bietet. Aber wo verbergen sich diese Potenziale? In diesem Whitepaper machen wir den Krankenhaus-Check und identifizieren sechs Einsparpotenziale, die Kliniken typischerweise nicht auf ihrem Radar haben.

Inhaltsüberblick

Versteckte Kostentreiber identifizieren

Für die meisten Kliniken außerhalb großer Klinikgruppen bleiben versteckte Kostentreiber oft unsichtbar – ganz einfach, weil ihnen die Vergleichsmöglichkeiten fehlen. Dabei eröffnet ein Vergleich mit anderen Kliniken oft erstaunliche Erkenntnisse darüber, in welchen Bereichen sich mit schon mit kleinen Korrekturen große Verbesserungen erreichen lassen. Auf Basis von Klinik-Daten aus unserer langjährigen Beratertätigkeit bieten wir Ihnen mit unserem Whitepaper Krankenhaus-Check Abhilfe. Anhand konkreter Beispiele identifizieren wir für Sie sechs Bereiche, in denen häufig verborgene Potenziale liegen.

Beispiel Medizinische Sachkosten

Im Bereich der medizinischen Sachkosten decken unsere Analysen häufig hohes Einsparpotenzial auf. So zum Beispiel bei einem kommunalen Maximalversorger der im Bereich der Herzmedizin knapp 750.000 Euro verlor.

Beispiel nicht-medizinische Sachkosten

Service-Verträge sind stille Kostentreiber. Eine kleine konfessionelle Klinikgruppe schloss beispielsweise für jede Einrichtung einzelne Verträge für die Aufzugswartung. Ergebnis: Mehrkosten im sechsstelligen Bereich pro Jahr.

Beispiel Wahlleistungen

Im Bereich Wahlleistungen bieten sich zusätzliche Erlöspotenziale. Nicht immer ist das aber so offensichtlich wie bei einer von uns betreuten Klinik, die eine komplett neu sanierte Abteilung freiwillig ungenutzt ließ.

Whitepaper Krankenhaus-Check kostenlos herunterladen

Wir senden Ihnen den Link zum Download des Whitepapers per E-Mail zu. Dies kann einige Minuten dauern. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.







    Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

    Lernen wir uns kennen.







      Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.