Wahlleistungsstation

Unser Baukasten für Ihre Komfortstation

Modern und komfortabel, dazu hochfunktional und bereits mit dem PKV verhandelt: Gestalten Sie mit unserem praxisbewährten consus-Ausstattungskonzept Ihre eigene Wahlleistungsstation – schnell, kosteneffizient und erlösorientiert. Wie das aussieht? Zeigt Ihnen unser Musterzimmer.

Einfach wie nie zur Wahlleistungsstation

Ästhetik trifft Effizienz

Schaffen Sie eine Wohlfühlatmosphäre, von der Ihre Wahlleistungspatienten ebenso profitieren wie Sie selbst – dank garantierter Zimmerentgelte aufgrund der bereits erfolgten PKV-Bewertung.

Funktionalität trifft Komfort

Heben Sie sich vom Wettbewerb mit einem hochwertigem Interieur ab, das sich voll und ganz in den Dienst von Pflege und Versorgung stellt – und so die Zufriedenheit bei Patienten und Personal stärkt.

Individualität trifft Nachhaltigkeit

Nutzen Sie die Vorteile eines nachhaltigen Gesamtkonzeptes, das in interdisziplinärer Zusammenarbeit entwickelt wurde, so dass es sich harmonisch in Ihre Räumlichkeiten einfügt und auf alle Krankheitsbilder adaptieren lässt.

consus-Ausstattungskonzept

Ein Gesamtkonzept
für Ihre Wahlleistungsstation

Setzen auch Sie auf unsere fachübergreifende Expertise und profitieren Sie von:

  • einem umfassenden harmonischen Gesamtkonzept für Patientenzimmer, Nasszelle, Flur und Lounge, das in Zusammenarbeit von Experten aus Krankenhausbau, BO-Planung und Wahlleistungen entwickelt wurde.
  • einer Erlösgarantie dank der bereits erfolgten Pilotierung und positiven Bewertung des PKV-Verbands als qualitativ hochwertig bei Umsetzung eines entsprechenden Service- und Verpflegungskonzeptes.​
  • einem ästhetischen und zugleich funktionalen Design, das unter Verwendung nachhaltiger Materialien die Pflege unterschiedlicher Patientengruppen optimal unterstützt und dabei alle Hygiene- sowie Reinigungsanforderungen berücksichtigt.
  • Zeit- und Aufwandsersparnis durch Erhalt eines umsetzungsbereiten Produktkatalogs und den Wegfall des Musterzimmerbaus aufgrund des bereits realisierten Pilotprojekts.
Grafik Wahlleistungsstation: Vorteile des consus-Ausstattungskonzeptes

Unser Musterzimmer

So könnte Ihre Wahlleistungsstation aussehen

Gemeinsam mit dem Modulbau-Unternehmen Cadolto haben wir in Cadolzburg bei Nürnberg ein Musterzimmer auf Basis unseres Ausstattungskonzeptes umgesetzt. Klicken Sie sich hier durch die Original-Impressionen. 

Wir laden Sie ein, unser Musterzimmers live zu erleben. Vereinbaren Sie jetzt mit uns einen Besichtigungstermin in Cadolzburg.

Ihre An­sprech­part­nerin

Anja Klinger
Leitung Wahlleistungen

Sie haben Fragen zu unserem Wahlleistungskonzept? Sie möchten unser Musterzimmer besichtigen? Oder wünschen eine persönliche Beratung zu einem umfassenden Wahlleistungskonzept bei Ihnen vor Ort? Dann kontaktieren Sie mich jetzt über das Kontaktformular. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Anja Klinger
Leitung Wahlleistungen







    Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

    Wie Sie das Beste aus Ihrer Wahlleistungsstation herausholen

    Sie möchten in Ihrem Krankenhaus eine Wahlleistungsstation einrichten? Die Patientenzufriedenheit erhöhen und sich konkurrenzfähig aufstellen? Aber es fehlt Ihnen an Zeit, Know-how und dem nötigen Kleingeld? Kein Problem: Unser umsetzungsbereites consus-Ausstattungskonzept können Sie ganz einfach adaptieren und maßgeschneidert in Ihren Räumlichkeiten umsetzen – ausführlicher Produktkatalog inklusive.

    Sie brauchen für die Konzeption Ihrer Wahlleistungsstation also weder mühsam alle geeigneten Komfortelemente langwierig zu recherchieren, auszuwählen und stimmig zu kombinieren. Noch müssen Sie ein Musterzimmer bauen, das für eine Entgeltvereinbarung obligatorisch ist. Und das Beste: Der PKV-Verband hat unser Konzept bereits als qualitativ hochwertig bewertet und in unserer Pilotklinik mit Zimmerpreisen in Höhe von 200 Euro pro Nacht eingepreist. In Kombination mit einem entsprechenden Service- und Verpflegungskonzept sind Ihnen so attraktive Entgelte für Ihre Wahlleistungszimmer garantiert.​

    Unser Ausstattungskonzept eröffnet Ihnen ein umfassendes modulares Gesamtkonzept für Zimmer, Nasszelle, Flur und Lounge, das ästhetisches Design mit Funktionalität verbindet – unter Berücksichtigung der notwendigen pflegerischen Tätigkeiten, der relevanten Patientengruppen und aller Anforderungen bei Brandschutz, Hygiene und Reinigung. Im Mittelpunkt stehen dabei jederzeit der Patient und seine besonderen Anforderungen, so dass alle Komfortelemente eine reibungslose Funktionalität im Dienste der Patientenversorgung unterstützen – ohne Abstriche.

    Nachhaltigkeit im Blick

    In unserem Ausstattungskonzept setzen wir auf nachhaltige und gesundheitlich unbedenkliche Materialien:

     

    • Bodenbelag: Der zertifizierte elastische Designboden aus 83 Prozent recycelten und biobasierten Materialien ist vollständig recycelbar.
    • Vorhänge: Die natürlichen Materialien (Baumwolle) sind ökologisch, polyesterfrei, schwer entflammbar und entsprechen allen hygienischen Anforderungen (kochbar).
    • Wandanstrich: Speziell für sensible Bereiche hergestellt, ist unsere Innendispersion emissionsarm, frei von Lösemitteln, Weichmachern und Konservierungsmitteln, aber dennoch strapazierfähig, reinigungsfähig und beständig gegen Desinfektionsmittel.

    Wählen Sie Ihre Themenwelt

    Geschmäcker sind verschieden, darum haben Sie bei uns die Möglichkeit, in verschiedene Designwelten einzutauchen und Ihren Favoriten auszuwählen. Die verschiedenen Farb- und Stimmungselemente unserer drei Themenwelten urban, nature und pure fügen sich jeweils in ein stimmiges Gesamtdesign zusammen.

    Lernen wir uns kennen.







      Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.